ZOOM



Transparenz im Unternehmen


Menuführung, Beleg, Oberfläche,  Branchensoftware , Textverarbeitung, Stationen, Hotkeys,  Auftragswesen , Druckmasken, Mitarbeiter, Lieferscheine, Angebote,  Lagerverwaltung , Formulare, Zahlungseingänge, Ansprechpartner, Konfigurationen,  Faktura , Provisionen, Telefonzeit, Kreditrahmen, Umsatzkontrolle,  Dokumentation , Erlöse, Artikelcodes, Protokolle, Kostenstellen,  Seriennummern , DATEV-Übergabe, Terminkalender, Zugriffssicherheit, Disposition,  Stücklistenverwaltung , Serienbriefe, Taschenrechner, Margenkontrolle, Kundendatei,  Artikeltexte auch in Fremdsprachen , Programmerweiterungen, Warenausgang, Kalkulation, Ausdrucke, Auswertungen,  Faktura in Fremdwährungen , Hilfesystem, Zeiterfassung, Belegverfolgung...


ZOOM ist im Wesentlichen...

eine leistungsfähige Branchensoftware zur Verwaltung des Bestell-, Auftrags- und Lagerwesens. Das Programm bewährt sich in Netzen mit über 100 Stationen.

Positionsorientierte Belegverfolgung unter Zugriff auf alle Belegdaten, nachträglicher Belegausdruck, Beleglisten mit Summierungen.

ZOOM verfolgt Belege.


ZOOM dokumentiert.

Durch das Einlesen von Belegen entstehen Belegketten, da jeder Beleg einen Bezugsvermerk enthält. So entsteht Transparenz vom Angebot über den Lieferschein bis zum Zahlungseingang.

Neben den Standardstücklisten "Bauaufträge", d.h. individuelle Konfiguration und Verfolgung bestehender Stücklisten, Verwaltung der Seriennummern für die individuellen Stücklistenpositionen.

ZOOM verwaltet Stücklisten.


ZOOM ist komfortabel.

Eine durchdachte Menuführung erleichtert die Benutzung auch durch weniger erfahrene Mitarbeiter.

Zusatzfunktionen wie Hotkeys, ein interaktiver Taschenrechner, Serienbrieffunktion und Textverarbeitung sowie ein Terminkalender und ein kontextbezogenes Hilfesystem erleichtern die Arbeit.

ZOOM ist praktisch.


ZOOM ist individuell.

Programm und Programmoberfläche sind individuell konfigurierbar, Menuführung, Hotkeys, Druckmasken und Formulare können eingestellt werden.

Zum Beispiel für die Kalkulation und Erstellung von Preislisten, durch selbstdefinierte Auswertungen und der Möglichkeit eigenständig Programmerweiterungen vorzunehmen.

ZOOM ist vielseitig.


ZOOM verwaltet Adressen.

Beliebig viele Ansprechpartner, Festlegung von Kreditrahmen und Provisionen, Zugriff auf alle Daten des Warenverkehrs.

Exportiert werden Daten in dBase, SDF und MS Word Steuerdateien; Schnittstellen zu u.a. MS Office, DATEV, SEPA.

ZOOM kommuniziert..


ZOOM teilt die Zeit optimal ein.

Protokolle von Telefonzeiten, Erfassung von Tätigkeiten beim Kunden, Zuordnung der Zeit zu Tätigkeitsbereichen...

Sie haben jederzeit über Funktionstasten Zugriff auf alle wichtigen Daten.

ZOOM ist schnell.


ZOOM verwaltet Artikel.

Beliebig langer Text, Bestands-, Erlös-, und Aufwandskonten, Umsatzkontrolle, Bestandsdisposition, Transparenz zum Warenverkehr, Umsatzauswertungen auf den jeweiligen Artikel...

Fehleingaben werden vom Programm automatisch verhindert.

ZOOM denkt mit.


ZOOM wertet aus.

Nach Ausgangsrechnungen, nach Eingangsrechnungen, nach Adressen, nach Artikeln, nach Artikelgruppen, nach Umsatzverläufen, nach Kostenstellen...

Belege können auch in Fremdsprachen und in anderen Währungen erstellt werden.

ZOOM spricht Sprachen.


ZOOM bearbeitet Belege.

Erfassung von Seriennummern, Margenkontrolle, vor Belegerstellung Zugriff auf die Belegdaten, automatische Lagerbestandskontrolle bei Warenein- und ausgang...

Beliebig viele Benutzernamen mit spezifischen Zugriffsrechten schützen kritische Betriebsdaten. Eine einstellbare "Historyfunktion" speichert die Veränderungen kritischer Daten.

ZOOM ist sicher.


ZOOM schafft Transparenz – nur wenn Sie es wollen.